Teilnehmerstimmen

Was sagen Jobsucher, die ein Life/Work Planning (L/WP) Seminar, einen Workshop oder ein Einzelcoaching bei “Endlich Montag” gemacht haben, darüber?

Rückmeldungen und Meinungen von Seminarteilnehmern und Klienten können Sie hier nachlesen. Zusätzlich gibt es im Jobsucher-Podcast Episoden, in denen es um die Erfahrungen geht, die Teilnehmer bei der Jobsuche, während der Karriereberatung und auch in der Zeit danach gemacht haben. In der Podcast-Teilnehmerliste finden Sie diese Episoden ganz unten.

Presseberichte über “Endlich Montag!” finden Sie hier.

Bella aus Krefeld

Bella

Bella aus Krefeld

“Wenn Du Leute hast, die Probleme mit dem Selbstwertgefühl haben, dann lass sie Info-Gespräche führen. Man verpasst so viel, wenn man diesen Teil des Life/Work Planning Verfahrens nicht macht: Nette Menschen, tolle Geschichten, Lachen, interessante Kontakte und vor allem die Ideen, die bei den Gesprächen entstehen. Ich hätte nie erwartet, dass die Umsetzung so einen Spaß macht. Ich dachte, dass die Info-Gespräche formeller ablaufen, doch meine Gesprächspartner bieten mir häufig das Du an, wir lachen und haben eine gute Zeit miteinander. Es ist perfekt. Das L/WP-Verfahren finde ich super. Ich habe zu meinem Mann gesagt, dass das Geld für das Einzelcoaching die beste Investition war, die ich in diesem Jahr getätigt habe!”

Hör Bella auch in meinem Jobsucher-Podcast: Teil 1 / Teil 2

***

Jana Richter aus Giersleben
“Ich muss immer schmunzeln, wenn ich Dein “Endlich Montag!” lese – und denke immer noch an das Seminar vor gefühlt hundert Jahren zurück – ein Grundstein für meine radikalen Veränderungen der letzten Jahre.”

***

Jobsucher-Podcast Cover

Erfahrungsberichte aus der Karriereberatung und auch Berichte darüber, was nach der Beratung geschah, gibt es in meinem Jobsucher-Podcast. (In der Teilnehmer-Liste ganz nach unten scrollen.)

Seminar-Rückmeldung:
Deutscher Journalisten-Verband (DJV) NRW

Teilnehmer-Antworten aus den Feedbackbögen eines Tagesseminars, das ich für den DJV in Köln geleitet habe.

Würdest Du an einem Folgeseminar teilnehmen?
12 Teilnehmer antworten mit ja, 3 mit nein.

Was hat Dir besonders gefallen?

  • “Referent locker + kompetent.”
  • “Dozent, Location.”
  • “Nette Gruppe, witziger Dozent, neue Denkanstöße.”
  • “Art des Vortrags, humorvoll, lebendig.”
    “Atmosphäre war klasse, locker, Praxis.”
  • “Empathischer & kompetenter Referent.”
  • “Praxisnähe. Gutes Tempo: straff, nicht zu langsam. Humor des Referenten.”
  • “Die humorvolle Art von Heiko Link.”
  • “Inhalt des Seminars. Für mich neues Thema + Methode, die komprimiert und verständlich präsentiert wurde, aktive Mitarbeit der Seminarteilnehmer.”
  • “Gute Stimmung, guter Seminarort (Nähe S-Bahnhof, ruhig), Seminarzeit (10 – 18 Uhr), Verpflegung.”
  • “Hat zum Umdenken angeregt. Neue Perspektive. Konkrete Tipps zum ausprobieren.”
  • “Gruppenarbeit, kreative Anregungen.”
  • “Gruppenarbeit zu Eigenschaften, Vermittlung des 4-Fragen-Systems.”
  • “Individuell auf Teilnehmer eingegangen, Nachfragen beantwortet.”
  • “Arbeit an Beispielen (auch an eigenen Interessen/Fähigkeiten orientiert).”
  • “Aufbau des Seminars. Praktische Tipps.”

***

PIE-Methode

Neue Sichtweise: Mit der PIE-Methode des L/WP-Verfahrens anders handeln als üblich!

Seminar-Rückmeldung:
Endlich Montag!

Teilnehmer-Antworten aus den Feedbackbögen eines Tagesseminars, das ich in meinen Räumlichkeiten geleitet habe.

Was nimmst Du aus diesem Tag für Dich mit?

  • “Interessante Techniken, um meine Ziele zu erreichen.”
  • “Impulse, die mich zum Nachdenken angeregt haben und persönlich weitergebracht haben.”
  • “Neue Denkanstöße bezüglich Interessenfindung / Traumjob.”
  • “Neue Sichtweise: Anders denken und handeln als üblich.”
  • “Das es nötig ist, sich wirklich hinzusetzen und an den Themen, Interessen, Fähigkeiten … zu arbeiten, um letztendlich das zu finden, was man sich wünscht.”
  • “Locker und spielerisch die Suche beginnen.”

Was gefiel Dir am Besten an diesem Seminar?

  • “Die Übungen in denen ich mich mit mir selbst und meinen Fähigkeiten auseinandersetzte und Feedback von den anderen Teilnehmern erhielt.”
  • “Feedback von anderen. Betrieb in meinem Bereich finden, locker Atmosphäre, viel Neues und Anderes.”
  • “Nette Teilnehmer, sympathischer Referent mit eigenen Erfahrungen, kleine Gruppe, im Prinzip einfache Methoden, die  nur umgesetzt werden wollen.”
  • “Praktische Übungen. Erzählen von Fähigkeiten.”

***

Seminar-Rückmeldung:
Deutscher Journalisten-Verband (DJV) NRW

Teilnehmer-Antworten aus den Feedbackbögen eines Tagesseminars, das ich für den DJV im Journalisten-Zentrum Haus Busch, in Hagen geleitet habe.

Was hat Dir am besten gefallen?

  • “Die vielen Interaktionen, die spannende, lockere und mit vielen Praxisbeispielen versehene Präsentation.”
  • “Besonders gefallen hat mir die erfrischende Vortragsweise des Referenten, dem man sehr gut zuhören konnte.”
  • “Der Leiter. Die Lockerheit.”
  • “Das Modell hat mich von Anfang an interessiert und es wurde sehr verständlich, anschaulich und gut vermittelt.”
  • “Flip-Charts waren toll und wunderschön vorbereitet.”
  • “Referent gut. Lockere Atmosphäre. Kleine Gruppe.”
  • “Interaktivität. Lockere Atmosphäre.”

***