Karriereberatung

Freu Dich auf den Wochenanfang!

Mit Humor aus der Krise

Life/Work Planning Einzelberatung

U

Jobsuche im verdeckten Arbeitsmarkt

Jobsucher-Podcast

Sie haben vom klassischen Bewerbungsweg die Nase voll?

Dann bin ich der passende Karriereberater für Sie. Ich finde: Jobsuche mit Anschreiben und Lebenslauf gleicht einem Glücksspiel.

Sie lesen Stellenausschreibungen, Firmenhomepages und führen Vorstellungsgespräche und doch wissen Sie nicht, was Sie wirklich bekommen. In den offiziellen Kanälen und Gesprächen mit geschulten Personalern sieht alles toll aus. Doch wie ist es hinter den Kulissen? Genau das, bekommen Sie bei der Jobsuche im Verdeckten Arbeitsmarkt – also über Netzwerke und Kontakte – heraus.

Auf der Unternehmensseite gibt es folgendes Problem: Die mit großem Abstand wichtigsten Einstellungskriterien, also die Persönlichkeit und die Teampassung, lassen sich aus Bewerbungsunterlagen unmöglich herauslesen. Es ist ja nicht mal sicher, dass der Bewerber die selbst erstellt hat!

Im Grunde aussichtslos ist die Jobsuche auf dem klassischen Weg, wenn Sie:

  • Eine neue Richtung einschlagen wollen
  • Ihre Zeugnisse zu wünschen übrig lassen
  • Sie Lücken im Lebenslauf haben
  • Sie kein Selbstmarketing-Profi, sondern vielleicht einfach “nur” ein sehr guter Buchhalter sind
  • Sie über 50 Jahre alt sind
  • Als Frau in einen Männerberuf einsteigen wollen
  • Ihnen Qualifikationen fehlen oder Sie die falschen Qualifikationen haben
  • Sie unsicher sind, welcher Job Ihnen Spaß machen würde

Bei der Jobsuche im Verdeckten Arbeitsmarkt, können Sie über solche Hürden nur lachen. Außerdem sind Sie fast konkurrenzlos unterwegs, weil fast alle anderen brav Bewerbungen schreiben.

Gerade wenn Sie unsicher sind, welcher Job der richtige ist, sollten Sie über Kontakte und Netzwerke gehen. Dort finden Sie nämlich zahlreiche Unterstützer, die sich im angepeilten Bereich auskennen und Ihnen Feedback und Hilfe geben.

Das leistet die Beratung:

Im aktuellen Job wieder klar kommen

Es muss nicht immer gleich ein Wechsel sein. In der Beratung sprechen wir darüber, was Sie tun können, um Ihre Situation im jetzigen Job zu verbessern.

Entscheiden: Kündigen oder nicht?

Soll ich’s wirklich machen oder lass ich’s lieber sein? In der Beratung bekommen Sie Klarheit, wie groß das Risiko bei einer Kündigung ist und ob Sie es eingehen wollen.

Freude schon bei der Jobsuche

Klassische Bewerbungsprozesse und Auswahlverfahren sind für Jobsucher in der Regel frei von Wertschätzung und Augenhöhe, nervig und nicht transparent. Im Verdeckten Arbeitsmarkt drehen Sie das ins genaue Gegenteil.

Selbst aktiv und zielgerichtet handeln

Auf dem klassischen Weg schicken Sie Unterlagen weg. Dann heißt es warten. Die Aktionen kommen immer von der anderen Seite. Sie agieren aus der Defensive heraus. In der Beratung zeige ich Ihnen, wie Sie die Fäden in der Hand halten.

Quereinstieg schaffen

Endlich haben Sie eine super Idee, aber leider fehlen Ihnen die Voraussetzungen, um den passenden Job dazu zu bekommen. Sie könnten jetzt unzählige Weiterbildungen machen oder alt und grau werden, während Sie die fehlenden Voraussetzungen schaffen. Oder einfach im verdeckten Arbeitsmarkt sofort loslegen.

Jobwechsel mit Ü40 oder Ü50

Kandidaten in den besten Jahren auszusortieren ist insbesondere in Zeiten eines angeblichen Fachkräftemangels eine Schande. Ich habe von Kandidaten gehört, die abgelehnt wurden, weil sie das falsche Sternzeichen hatten. Fische sind für den Job einfach zu sensible Typen! In der Karriereberatung zeige ich Ihnen, wie Sie persönliche Kontakte aufbauen, die Sie als Mensch mit all Ihrer Lebenserfahrung zu schätzen wissen.

Selbständig machen

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, sich selbstständig zu machen, stehe ich Ihnen mit meiner Erfahrung zur Seite. In den vergangenen Jahren habe ich selbst mehrere Startups gegründet und weiß, welche Risiken und Hürden auf Sie zukommen. Und worauf Sie achten sollten, damit Sie eine Chance haben, die Hürden auch zu überwinden.

Burnout vermeiden / wieder raus kommen

Alles nur noch großer Mist, viel zu stressig und ein Himmel voll mit grauen Wolken. In der Beratung gucken wir, was Sie brauchen, damit es Ihnen wieder gut geht. Außerdem unterstütze ich Sie mit Humor dabei, wieder aus der Krise zu kommen beziehungsweise die ganz große Krises zu vermeiden.

Häufig gestellte Fragen zur Karriereberatung

Was für ein Typ ich bin und wie ich so ticke, erfahren Sie als regelmäßiger Hörer meines Jobsucher-Podcasts.

Ein paar der klassischen Fragen, die mir von Interessenten per Mail oder am Telefon gestellt werden, finden Sie hier.

Falls Ihre Frage nicht dabei ist, dann zögern Sie nicht mich anzusprechen. Manches muss man einfach persönlich klären. Außerdem muss die Chemie zwischen Klient und Berater ja auch passen.

Sie erreichen mit telefonisch unter der Nummer 01 70 / 5 40 23 28 und natürlich über mein Kontaktformular.

In der Regel antworte ich recht kurzfristig. Wenn ich im Urlaub bin, kann es mal etwas länger dauern.

Wie lange dauert eine Karriereberatung?

Für das komplette Life/Work Planning (L/WP) Programm (Potentialanalyse / Fähigkeiten finden, Erarbeiten der Randbedingungen, Werte und Interessen, Zielfindung, Jobsuche im verdeckten Arbeitsmarkt) müssen Sie etwa zehn bis fünfzehn Stunden rechnen.

Wie diese Stunden aufgeteilt werden, entscheiden Sie. Das ist eine Frage Ihrer verfügbaren Zeit und Konzentration. Im Nachgang zu unseren Beratungsterminen spielt es eine Rolle, wann Sie Zeit haben, um die Hausaufgaben zu machen.

Wir machen keinen Druck, lassen es zeitlich aber auch nicht schleifen. Sie sollen im für Sie angenehmen Tempo voran kommen.

Muss ich bei der Karriereberatung das Komplettpaket buchen?

Nein, das müssen Sie natürlich nicht.

Es gibt Klienten, die für sich schon relativ scharf haben, wohin die berufliche Reise gehen soll. Wenn sich das Ziel “robust” anfühlt, dann müssen wir nicht ganz von vorne anfangen. Manchmal rede ich mit Klienten nur eine Stunde, um die Zielfindung (das L/WP-Kreismodell) abzuhaken. Dann geht es nur noch um die Jobsuche über Netzwerke.

Ein Vorgespräch hilft, um den individuellen Zeitbedarf einzuschätzen.

Fest steht: Sie entscheiden, wie viel Beratung Sie haben möchten. Es gibt weder eine Mindestabnahmemenge noch eine Mindestlaufzeit. Die Zusammenarbeit erfolgt auf beiden Seiten auf freiwilliger Basis.

Muss ich für die Karriereberatung nach Hiddenhausen kommen?

Dürfen Sie gerne, müssen Sie aber nicht. Ich mache sehr gute Erfahrungen, mit der Beratung über Skype oder Zoom.

Auch ein Mix aus Online- und Offlineberatung ist möglich.

 Wenn Sie von weiter her anreisen und Ihnen das persönliche Zusammenkommen wichtig ist, dann planen wir die Beratung selbstverständlich so, dass Sie möglichst wenig Zeit auf der Straße verbringen.

Mit Humor aus der Krise klingt gut. Wie lange dauert denn eine Provokative Beratung?

Maximal eine Stunde. In der Regel reicht ein einziger Termin aus, um Veränderungen herbeizuführen.

Warum das so schnell geht erfahren Sie auf meiner Seite “Mit Humor aus der Krise“.

Gibt es Provokative Beratung auch online?

Jein …

Der Grund dafür ist, dass bei der Provokativen Beratung Körpersprache eine wichtige Rolle spielt. Die kommt per Webcam unter Umständen nicht rüber. Deswegen rate ich von der Online-Variante ab, wenn ich zum ersten Mal mit jemandem provokativ arbeite.

Wenn Sie Provokative Beratung schon kennen oder wieder kommen, weil Sie ein neues Anliegen haben, dann können wir das auch online machen.

Was ich sehr gerne mache, sind kurze, provokative Einheiten in der Karriereberatung. Wenn wir online schon eine Weile zusammengearbeitet haben, dann geht das auch per Webcam ganz wunderbar.

Ich beiße nicht und freue mich auf ein nettes Gespräch und Ihre Fragen. Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen.

Datenschutzerklärung