Ich werde oft gefragt, was dieses “Provokative Coaching”, das ich anbiete, eigentlich ist. Ganz leicht zu erklären ist das für meinen Geschmack nicht. Deswegen bin ich ganz froh, dass Noni und Charlotte Höfner vom Deutschen Institut für Provokative Therapie (D.I.P) in diesem YouTube-Video eine kurze Einführung in die Provokative Systemarbeit geben. Ich nehme immer wieder gerne an Seminaren der beiden teil und kann sie nur empfehlen.

Von Noni und Charlotte bekam ich auch den Tipp, Improvisationstheater zu spielen, weil das sehr gut für diese Form des Coachings trainiert. Und nicht nur das: Es macht einfach irre viel Spaß und hilft mir an sehr, sehr vielen Stellen im Leben, entspannt zu bleiben. 😉 Ich habe mich, kurz nachdem ich diesen super Tipp bekommen hatte, der Improgruppe Skuub in Bielefeld angeschlossen. Die Termine unserer Auftritte findest Du bei Facebook. Hoffentlich war dieser Tipp nicht ironisch gemeint … 😉