Bella

Bella – Die 42-jährige machte Anfang 2013 ein Einzelcoaching bei “Endlich Montag!”.

Meine heutige Gesprächspartnerin, die 42-jähirge Bella, war vor gut drei Jahren bei mir im Life/Work Planning Coaching (L/WP). Heute sind wir befreundet und ich schätze sie sehr, für das offene und ehrliche Feedback, dass sie mir immer wieder gibt. Auch, wenn ich nach ihrer Rückmeldung manchmal erst schlucken und tief durchatmen muss, bevor ich antworte. Sie hört auch meinen Podcast und gab mir nach der Episode “Geld und Motivation” mal wieder eine Rückmeldung, die es in sich hatte. Unser Gespräch endete damit, dass sie meinte, ich solle doch mal einen ehemaligen Coaching-Teilnehmer von mir zu Wort kommen lassen. Et voilà: Hier ist sie! 🙂

Keine Werbenummer

Wenn Du jetzt befürchtest, dass das hier eine reine Werbenummer wird, dann kann ich Dich beruhigen. Bella würde dabei bestimmt nicht mitmachen. Außerdem frage ich auch ganz gezielt nach Dingen, die nicht so toll sind. Als Bella sich nach dem Coaching auf den Weg machte, gab es zum Beispiel in ihrem Freundeskreis einige Veränderungen, über die wir sprechen. Ob das schlechte oder gute Veränderungen sind, muss jeder für sich selbst beurteilen. Für mich zeigt es sehr schön, wie verdammt schwer es werden kann, seine Komfortzone zu verlassen und allen Ernstes Glück und / oder Zufriedenheit im Job anzustreben.

iTunes Logo

Ohne Skript

Mit Bella habe ich in den vergangenen Jahren sehr oft über dieses Thema gesprochen. Deswegen haben wir beide es riskiert, ganz ohne Skript und ohne vorher überlegte Fragen loszulegen. Wir waren einfach im Moment und haben über das gesprochen, was uns wichtig war. Als ich mir unser Gespräch hinterher noch mal in Ruhe angehörte, dachte ich an ganz vielen Stellen: “Es ist echt der Hammer, wie viele schlaue, tolle, coole, echt hilfreiche Sachen sie mal so eben ausgesprochen hat.”

Deswegen bin ich wirklich guter Dinge, dass meine Hörer sich:

  1. Darin wiederfinden.
  2. Vieles für ihren eigenen Weg mitnehmen.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Du mir eine Rückmeldung gibst, ob ich mit dieser Einschätzung richtig liege. Wenn Du eigene Fragen an mich oder auch an Bella hast, dann schreib einen Kommentar oder sprich mich gerne an. Nach diese Episode könnte ich mir auch vorstellen, mal einen Jobsucher zu interviewen, den ich vorher nicht gecoacht habe. Vielleicht hast Du ja Lust mitzumachen und im Podcast zu schildern, wie Du Deine Jobsuche erlebst.

Inhaltsübersicht:

  • Ich war verzweifelt.
  • Despotischer Chef + blöder Job.
  • Ich bin nicht der Typ, der dienen kann.
  • Ich wünschte mich ins Marketing, bekam da aber nie einen Job.
  • Regelmäßige Jobwechsel: Ich dachte, es liegt am Arbeitgeber.
  • Krank gemeldet: Nichts geht mehr.
  • Alles auf Null: Was möchte ich machen?
  • Private Fähigkeiten: Was will ich damit im Jobcoaching?
  • Herzklopfen bei Thalia: Mit den Gesprächen habe ich gehadert.
  • Freundeskreis: Ich fühlte mich abgewertet.
  • Job finden ohne Bewerbung: Das klappt nie!!!
  • Wenig Unterstützung aus dem Umfeld: Bleib in der Spur!
  • Angst: Ich muss viel lernen.
  • Freude: Das, was wir erarbeiten, ist in mir schon vorhanden.
  • Machen Mut: Die Gespräche, mit denen ich gehadert habe.
  • Zu weit weg: Interessante Firmen.
  • Kontaktaufnahme leicht gemacht: Bekannte Leute und neue Wege.
  • Skeptischer Coach: Gegen seinen Rat gehandelt und meinen Weg gefunden.
  • Neue Ideen und Kooperationen: Erste, kleine Dinge entstehen.
  • Unerträglich: Kündigung ohne einen neuen Job zu haben.
  • Geld muss kommen: Notanker Zeitarbeit

Der zweite Teil erscheint in einer Woche. Bella verrät darin gleich zu Beginn, welchen – sie erfüllenden – Job sie schließlich gefunden hat. Ich freue mich, wenn Du dann wieder dabei bist.

“Endlich Montag!” live erleben

Wenn Du mich live erleben möchtest, dann empfehle ich Dir die Teilnahme an einem meiner Seminare in der VHS in Bad Salzuflen:

Oder nimm Kontakt zu mir auf und vereinbare mit mir einen Termin für ein Kennenlern-Coaching.

Was Du auf jeden Fall machen solltest ist: Meinen Jobsucher-Podcast bei iTunes bewerten! 😉 Danke!

Stitcherpodcast.delogo-300x135

_________________________________________________

Wenn Du Fragen an mich oder meine Interviewpartner hast, dann hinterlasse einen Kommentar. Auch Themenvorschläge sind jederzeit willkommen.